Müssen Stoffe vor dem Bemalen grundiert werden?

Die Grundierung sorgt für eine gute Haftung von Malfarben auf dem Stoff und regelt die Saugfähigkeit. Wenn eine weiße Grundierung stört, sollte zumindest farblos grundiert werden.

Die weiße Grundierung lässt die Farben strahlen, weil sie wie eine Hintergrundbeleuchtung wirkt. Auch schwarze Grundierung ist aber möglich.

Bei der Grundierung wird oft von “Gesso” (italienisch für Kreide) gesprochen, weil es bei den alten Meistern üblich war, dass mit Hasenleim und Kreide grundiert wurde. Wir verwenden heute vielseitige Acrylgrundierung mit einem hohen Anteil an Titandioxyd-Pigmenten.