Aktzeichnen, Stilleben etc. in der Kunstwerkstatt oder irgendwo:

Sie sind „Anfänger_in“ oder bereits „fortgeschritten“ in der Zeichnung? Sie haben viel oder nur wenig Erfahrung in der Komposition, im Bildaufbau, im Spiel mit Formen, Strukturen und mit experimentellem Zeichnen?  Sie suchen  nach weiteren technischen oder künstlerischen „inputs“?   Sie zeichnen gerne Landschaften, haben aber Probleme mit dem menschlichen Körper, beim Portrait? Egal.
Sie haben einfach Lust auf die Bildende Kunst. Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wir „holen Sie dort ab“, wo Sie gerade sind, wo die Probleme auftauchen, oder die Unsicherheiten. Wir bringen Sie auf Ihren eigenen Weg zum Bild.  Wir helfen Ihnen, Ihre künstlerische Handschrift zu finden.  Wir laden Sie einfach ein, mit einem Glas Sekt  miteinander über Kunst zu diskutieren. und einfach zu entspannen.
Kommen Sie zu uns, damit wir uns Duzen können. Bringen Sie ein Leckerli für Hund Bazi mit und Ihre eigenen Stifte. Dann wird es schön.

 

Artikel über unsere Zeichenkurse im Kloster von Inka Kleinke-Bialy in der „Schwarzwälder Post“ vom 1.6.2018

Mit Stift, Papier und viel Ruhe zur kreativen Ausdruckskraft