Veranstaltungen

Wochenend-Malkurs in der Galappmühle 2450G, 14. Dezember - 15. Dezember 2024 - 9 Plätze frei

Wochenend-Malkurs in der Galapp-Mühle in Kaiserslauter mit der Künstlerin Veronika Olma.
Freie Malerei mit Tempera und anderen Bindemitteln.
Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.
Fragen? Hier klicken oder: 06303 924561

Samstag 10:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag 10:00 bis 17:30 Uhr

Preis: 240,- Euro zuzüglich Material

 

Malmaterial/Maltechnik?

Das Malmaterial liegt bereit, es muss nichts mitgebracht werden!

Bei uns wird in erster Linie mit Ei-Tempera oder Chitosan-Tempera und losen Pigmenten gemalt, die Farben werden also selbst angerührt. Wie das geht erfährt man im Kurs. Wir haben auch einen Acrylbinder, in den die Pigmente eingerührt werden können.

Wer es vorzieht, mit eigenen Farben zu malen oder in anderen Techniken (Öl, Pastell, Aquarell etc.), kann gerne eigene Farben mitbringen.

Auch die Wahl der Malgründe ist vollkommen frei. Wir bieten individuell bespannte Keilrahmen in verschiedenen Ausführungen an (Vorbestellung!). Eigene Malgründe können mitgebracht werden.

Es besteht die Möglichkeit in einem separaten Raum unter Anleitung zu zeichnen. Bitte Material selbst mitbringen!

 

Unterkunft?In der Galappmühle gibt es einfache und sehr preiswerte Zimmer (siehe hier:)
Die Preise (ohne Frühstück):
Einzelzimmer 45,- EUR/Nacht – ohne eigenes Waschbecken: 40,- EUR/Nacht
Im Doppelzimmer p.P. 30,- EUR/Nacht
Holzbungalow/Bauwagen (ohne Strom): 20,- EUR/Nacht

Verpflegung: Wir sind Selbstversorger und organisieren am Wochenende die Mahlzeiten.

Darüber hinaus gibt es in Kaiserslautern eine Reihe ganz unterschiedlicher Hotels.
z.B. das spezielle ALCATRAZ (ca. 68,- EUR) http://www.alcatraz-hotel.com/
das komfortable SAKS (ca. 128,- EUR) https://www.sakskaiserslautern.com/
das Art Hotel LAUTERBACH (ca 98,- EUR) https://art-hotel-kl.de/
alle drei haben eine gute Busverbindung zu Bahnhof und Galappmühle
Der Geheimtipp von Malschüler:innen: Dieses B&B im Ortsteil Siegelbach https://www.bnb-dressings-traumgarten.de/ (ca. 90,- EUR). 25 Min/7,1 km mit dem Fahrrad über den Barbarossa-Radweg.
mehr Hotels: hier

Anfahrt?

Mit dem Auto aus allen Richtungen außer Westen über Mainz, Mannheim/Frankenthal auf der Autobahn A6 bzw. A63 Richtung Saarbrücken bis zur Abfahrt 15-Dreieck Kaiserslautern.

Dann über die Mainzer Straße und Lauterstraße Richtung Lauterecken.

Gleich hinter der hohen Autobahnbrücke geht es rechts in die Galappmühler Straße. Zur Galappmühle geht es linkss in eine Stichstraße.

 

 

 

 

 

Bahnanreise?
Kaiserslautern hat einen ICE/TGV-Bahnhof.

Wir holen Sie gerne dort ab.
Auskunft: www.bahn.de

Mit dem Bus nimmt man die Linie SWK 109 ab Busbahnhof E3 bis ‚Morlautern, Waschmühle‘, dann sind es 550 m zu Fuß
oder besser die Linie SWK 107 ab Bahnhof Richtung ‚Wiesenthalerhof‘ bis ‚Stadtmitte‘ und steigt dort in die Linie 112 Richtung ‚Erlenbach (KL), Husarenäcker‘ bis Haltestelle ‚An der Galappmühle‘, die ist quasi direkt vor dem Haus.

Die drei Hotels, die wir empfehlen liegen fast in unmittelbarer Nähe zum Busbahnhof ‚Stadtmitte‘.

 

 

 

 

Samstag?
10 Uhr Ankunft in der Galappmühle
Begrüßung und gemeinsamer Snack mit Kaffe oder Tee
und dem 1. Glas Prosecco –
Besprechung über den Kurs.

10.45 Uhr Malerei

13.30 Uhr Mittagessen (Wir organisieren auf Wunsch einen Imbiss)

14.15 Uhr Malerei

17.00 Uhr Tee- oder Kaffeepause mit Gebäck
(bei der aber meistens weitergearbeitet wird…)

19.00 Uhr Ende des ersten Tages Malerei – Duschen oder waschen

19.30 Uhr Gemeinsames Abendessen in einem Restaurant
Themen: Gott, Welt, Kunst, Kultur oder Ähnliches.
open END

Die angegeben Zeiten sind grobe Richtwerte, die sich aus meinen Erfahrungen ergeben haben…wir wollen aber flexibel bleiben….

Sonntag?

Frühstück (selbstorganisiert)

10 Uhr Malerei und Bildbesprechung

14.00 Uhr Mittagessen (ein Imbiss wird auf Wunsch von uns organisiert)

14.45 Uhr Malerei

17.00 Uhr Vernissagenaufbau:
17.30 Uhr Vernissage mit Bekannten und Freunden
Dauer: meist ca. 1 Stunde … Gäste sind willkommen.

18.30 Uhr Meist: Ende des Kurses
Einpacken, verpacken, abfahren…müde aber glücklich sein…

Die angegeben Zeiten sind grobe Richtwerte, die sich aus meinen Erfahrungen ergeben haben…wir wollen aber flexibel bleiben….

Das Malatelier und der Zeichenraum sind rund um die Uhr geöffnet.

Mitzubringen?
Es muss nichts mitgebracht werden, ausser geeigneter Kleidung und möglichst eigenen Pinseln – Schuhe nicht vergessen!

Wer zwischendurch zeichnen möchte: Bitte Material mitbringen.

 

 

 

Anmeldeformular:

Zur Anmeldung einfach dieses Formular ausfüllen.
Nur die rot beschrifteten Felder werden veröffentlicht.
Mit dem Formular weiter unten kann die Anmeldung jederzeit storniert werden.

Javascript ist erforderlich, damit dieses Formular ordnungsgemäß funktioniert

 

Angemeldet sind:

Bisher keine Antworten!

Insgesamt sind 0 Teilnehmer angemeldet, 9 Plätze sind noch frei.



Abmeldeformular:

Zum Abmelden einfach hier den gleichen Nach- Namen, wie bei der Anmeldung, und die Email-Adresse eingeben.

Javascript ist erforderlich, damit dieses Formular ordnungsgemäß funktioniert